< Fakten statt Zerrbilder - Die Realität auf dem deutschen Arbeitsmarkt
05.02.2018

Forderungen des Handwerks zu den Kommunalwahlen am 6. Mai


Handwerk Schleswig-Holstein e.V. hat „10 Thesen des schleswig-holsteinischen Handwerks zur Kommunalwahl 2018“ veröffentlicht. Diese Themen wurden im Hinblick auf die Kommunalwahlen am 6. Mai erstellt und richten sich an die politischen Vertreter in den Gemeinden, Städten und Kreisen.

Diese Thesen beschäftigten sich unter anderem mit den Themen „Bekämpfung Fachkräftemangel“, „Bürokratieabbau“ sowie „Fahrverbote“. Des Weiteren ist ein Kapitel zum Thema „wirtschaftliche Betätigung von kommunalen Unternehmen“ enthalten.

Wir bitten Sie, diese Thesen vor Ort gegenüber den Kandidaten für die Kommunalwahlen am 6. Mai bekannt zu machen und insbesondere darauf hinzuwirken, dass die politischen Vertreter in den kommunalen Aufsichtsgremien sich dafür einsetzen, dass keine Erweiterung der Geschäftsfelder der Stadt- und Gemeindewerke zu Lasten des SHK-Handwerks erfolgt.