Der Metallgewerbeverband Nord ist als privatrechtliche Körperschaft ein Zusammenschluss der Innungen des Metallhandwerks in Schleswig-Holstein und Hamburg. Er ist gem. § 79 ff. des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung, Stand: 2004) der Landesinnungsverband für die von ihm vertretenen Handwerke.

Die Mitglieder:
17 Metall-Innungen in Schleswig-Holstein und Hamburg mit folgenden Berufen:

"Metallbauer-Handwerk" mit den Fachrichtungen "Konstruktionstechnik", "Metallgestaltung", "Nutzfahrzeugbau" und den Fachgruppen: Metallbautechnik, Stahlbau/Schweißen, Metallgestaltung, Schließ- und Sicherungstechnik , Landtechnik/Fahrzeugbau/Hufbeschlag, sowie das Handwerk "Feinwerkmechanik" mit den Schwerpunkten "Maschinenbau", "Werkzeugbau", "Feinmechanik".

Es werden rund 550 Fachbetriebe des Metall-Handwerks vertreten.

Die Aufgaben

  • Unterstützung der Arbeit der Mitgliedsinnungen als Körperschaften öffentlichen Rechts
  • technische, betriebswirtschaftliche, tarif- sowie arbeitsrechtliche Informationen
  • Organisation und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Tarifverhandlungen
  • Ansprechpartner für Behörden und Institutionen

Der Vorstand
Landesinnungsmeister: Thoralf Volkens
Stv. Landesinnungsmeister: Udo Scheliga

Weitere Vorstandsmitglieder und Landesfachgruppenleiter:
Clemens Kreyenberg, Karlheinz Lappe, Sven Olof Ludwig, Thorsten Przybyl, Thomas Wriedt,
Andreas Benson, Dr. Caspar von Gyldenfeldt, Sven Hennings, Benjamin Petzel, Uwe Rasmussen

Ehren-Landesinnungsmeister:
Jörn Affeldt
Uwe Diestel
Olaf Wagner

Hauptgeschäftsführer:
RA Enno de Vries

Anschrift:
Rendsburger Landstr. 211
24113 Kiel

Tel.: (04 31) 9 81 69-0
Fax: (04 31) 9 38 77
E-Mail: metall-nord@bf-handwerk.de
Web: www.metallhandwerk-nord.de