< Statikbaukasten Metallbauerhandwerk - Dimensionierung von Geländern
23.12.2015

Tarifergebnisse bei Schwesterverbänden


Der Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg hat am 12.11.2015 mit der IG Metall folgendes Verhandlungsergebnis erzielt: November und Dezember sind "0-Monate". Plus 3,1 % ab 1. Januar 2016 für Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen, plus 2,4 % ab 1. Januar 2017 für Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen; Laufzeit bis 31.10.2017. Mit Ablauf der Erklärungsfrist am 08.12.2015 wurde das Verhandlungsergebnis zum Tarifvertrag.  

Der Schwesterverband Nordrhein-Westfalen hat am 27.11.2015 das folgende Verhandlungsergebnis erzielt: November und Dezember sind "0-Monate". Plus 3,4 % ab 1. Januar 2016 für Löhne, Gehälter,   plus 2,0 % ab 1. Februar 2017 für Löhne, Gehälter, die Ausbildungsvergütungen werden stärker angehoben, je Stufe und Lehrjahr zwischen 27,00 € und 31,00 €; Laufzeit aller Tarifverträge bis 30.09.2017; die Erklärungsfrist gilt bis 18.12.2015.